Wohlstand

Sende Deinen Mitmenschen Gedanken des Wohlstandes!

sende-deinen-mitmenschen-gedanken-des-wohlstandes“ height=„Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst“, steht in der Bibel. Der Hintergrund dafür ist, dass wir alle miteinander verbunden sind. Alles, was ich mir antue, tue ich auch meinen Mitmenschen an. Was ich meinem Nächsten antue, geschieht auch mir. Wie wäre es, wenn Du heute Deinen Mitmenschen Gedanken des Wohlstandes sendest?

Sei glücklich, weil Wohlstand leicht in Dein Leben kommt!

sei-gluecklich-weil-wohlstand-leicht-in-dein-leben-kommt“ height=Der Begriff Wohlstand wirkt ja ein wenig altertümlich. Ich stelle mir dabei einen älteren Herrn in Gehrock und mit Zwicker auf der Nase vor. Und es hat etwas sicheres. Etwas von heiler Welt. Was ist Wohlstand für Dich? Und wie kannst Du ihn leicht in Dein Leben kommen lassen?

Lass‘ zu, dass Dir Wohlstand und Reichtum reichlich zufließen

lass-zu-dass-dir-wohlstand-und-reichtum-reichlich-zufliessenWie ist es mit dem Geld, das Dir zufließt? Reicht es gerade so? Oder fließt es Dir reichlich zu? Sollte es das nicht tun, könnte es an Deinen Glaubenssätzen liegen: Bist Du es wert, dass Dir reichlich Geld zufließt? Wie war das früher in Deiner Familie? Floss da das Geld reichlich? Beschäftige Dich doch heute einmal mit diesen Fragen.

Erfahre Fülle, Wohlstand und Reichtum, was auch immer Du tust!

erfahre-fuelle-wohlstand-und-reichtum-was-auch-immer-du-tust„Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen.“ steht in der Bibel. Das bedeutet, dass Du nur unter großen Mühen genug hast, um Dich satt zu essen, oder gar reich zu werden! Oder könnte es sein, dass es viel einfacher ist, Fülle zu erfahren? Schau‘ doch heute einmal, welche Glaubenssätze in Dir zum Thema Reichtum wirken.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich