Wohlstand

Erschaffst Du mühelos Wohlstand?

erschaffst-du-muehelos-wohlstandGeld zu bekommen wird oft mit Arbeit und Aufwand assoziiert. Und wenn Menschen einfach so reich werden, wird das herabgewürdigt. Dabei kann es so einfach sein, Wohlstand zu erschaffen. Probiere es doch heute einmal aus. Welche kleine Sache wünschst Du Dir in Deinem Leben? Fokussiere Dich darauf und lass‘ zu, dass sie zu Dir kommt. Und berichte doch mal über Deine Erfahrungen!

Sei bereit, Freude, Glück und Wohlstand in Deinem Leben anzunehmen!

sei-bereit-freude-glueck-und-wohlstand-in-deinem-leben-anzunehmenFrüher wurde uns beigebracht: „Sei bescheiden!“, „Schuster bleib‘ bei Deinem Leisten!“ oder „Wer hoch hinaus will, wird tief fallen!“ Wohin bringt uns das? Es führt nur dazu, dass wir uns immer weiter einschränken! Wie wäre es, wenn Du heute damit beginnen würdest, Freude, Glück und Wohlstand in Deinem Leben anzunehmen?

Sei dankbar, weil Wohlstand leicht in Dein Leben kommt!

 sei-dankbar-weil-wohlstand-leicht-in-dein-leben-kommt height=Ist es mühsam für Dich, Geld und Wohlstand zu erhalten? Kannst Du Dich an Situationen erinnern, in denen es leicht war, Wohlstand in Dein Leben zu ziehen? Schreib‘ doch heute einmal auf, wann das war und wie Du Dich dabei gefühlt hast.

Sende Deinen Mitmenschen Gedanken des Wohlstandes!

sende-deinen-mitmenschen-gedanken-des-wohlstandes“ height=„Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst“, steht in der Bibel. Der Hintergrund dafür ist, dass wir alle miteinander verbunden sind. Alles, was ich mir antue, tue ich auch meinen Mitmenschen an. Was ich meinem Nächsten antue, geschieht auch mir. Wie wäre es, wenn Du heute Deinen Mitmenschen Gedanken des Wohlstandes sendest?