verletzlich

Sei verletzlich!

sei-verletzlich.„Sei doch nicht so eine Memme“ oder „Ein Indianer kennt keinen Schmerz.“ Mit diesen Sätzen sind viele Menschen groß geworden. Zwar waren sie auf Jungen gemünzt, gewirkt haben sie aber auch auf Mädchen. Und was bewirkt es? Dass wir nicht mehr zu unserer Verletzlichkeit stehen! Wie wäre es, wenn Du heute einmal beobachtest, wann Du verletzlich bist?

Es ist sicher, verletzlich zu sein.

es-ist-sicher-verletzlich-zu-seinWir glauben immer, wir müssten unser Herz schützen. So haben wir es von unseren Eltern und Großeltern gelernt. Die wiederum ihr Herz schützen mussten, weil sie in schwierigen Zeiten lebten. Wenn es ums Überleben geht, ist es gefährlich, Gefühle zu zeigen. Heute leben wir in anderen Zeiten.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich