Selbstachtung

Ich achte mich selbst und meine Gefühle!

ich-achte-mich-selbst-und-meine-gefuehleSo, wie unsere Eltern mit uns gesprochen haben, so reden wir auch mit uns selbst, wenn wir erwachsen sind. Früher wurden Kinder oft nicht wertschätzend behandelt, so dass diese Missachtung sich in die Kinderseele eingebrannt hat. Heute darfst Du damit beginnen, Dich selbst mit all‘ Deinen Gefühlen zu achten.

Es ist wunderbar, so zu sein, wie ich bin!

es-ist-wunderbar-so-zu-sein-wie-ich-binWie oft bekamen wir in der Kindheit gesagt, dass wir nicht in Ordnung seien? Z.B., dass wir in der Schule nicht gut genug wären. Was wäre, wenn diese Sätze gar nichts mit uns zu tun gehabt hätten, sondern ein Appell unserer Erziehungsberechtigten an ihre eigenen inneren Kinder waren? Schau‘ doch heute mal, was alles an Dir wunderbar ist.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich