Reichtum

Reichtum und Glück sind feste Bestandteile meines Lebens!

reichtum-und-glueck-sind-feste-bestandteile-meines-lebens_0Glaubst Du, es sei besser, arm und glücklich zu sein als reich und unglücklich? Wie wäre es, wenn beides möglich wäre? Wie wäre es, wenn das eine gar nichts mit dem anderen zu tun hätte – wenn man sowohl arm und unglücklich als auch reich und glücklich sein könnte? Wie wäre es, wenn es nur eine Frage der Entscheidung wäre?

Reichtum darf jetzt zu mir fließen

reichtum-darf-jetzt-zu-mir-fliessenKann Reichtum fließen? Eigentlich glauben wir das nicht, oder? Aber wir sprechen von Geldfluss. Also geht’s doch! Aber warum soll er gerade zu Dir fließen? Weil Du es verdient hast! Wir alle haben es verdient, reich und glücklich zu sein. Fang‘ doch heute schon mal an, Dich darauf vorzubereiten, dass der Reichtum zu Dir fließt.

Reichtum ist mein natürlicher Zustand

reichtum-ist-mein-natuerlicher-zustandReich sind doch nur die Leute, die in Monaco leben, oder? Wie war es in Deiner Kindheit? War Reichtum ein Thema in Deiner Familie, oder gab es oft Streit um das Geld? Wenn ja, dann nimmst Du dieses Gefühl mit in Dein erwachsenes Leben und wunderst Dich, dass Du nicht reich bist. Weite doch Deinen Geist und wage, etwas ganz neues zu denken.

Ich nehme voller Freude meinen Reichtum an.

ich-nehme-voller-freude-meinen-reichtum-anWie geht’s Dir mit Reichtum? Findest Du Reichtum gut? Oder findest Du es verwerflich, wie mit Reichtum umgegangen wird? Welche Vorstellungen hast Du darüber, wie Du mit Reichtum umgehen möchtest? Hast Du konkrete Ideen, was Du tun wirst, wenn Du reich bist? Schreib‘s doch mal auf und freu‘ Dich heute schon mal dran.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich