reich

Dieses Universum ist reich und es ist genug für uns alle da.

dieses-universum-ist-reich-und-es-ist-genug-fuer-uns-alle-daErinnerst Du Dich noch an die Fahrverbote in den 70er Jahren, als das Erdöl fast aufgebraucht war? Inzwischen, 40 Jahre später, ist immer noch genügend davon da. Was wäre, wenn es mit allen Ressourcen so wäre? Also z.B. auch mit dem Geld? Was wäre, wenn Du unendlich reich sein könntest, weil dies in diesem Universum so vorgesehen ist?

Ich bin auf allen Ebenen gesund, reich und glücklich

ich-bin-auf-allen-ebenen-gesund-reich-und-gluecklichGibt es die eierlegende Wollmilchsau? Gibt es das, dass alles wirklich perfekt ist? Wer weiß – Du kannst es ja mal ausprobieren. Stell Dir doch heute einmal vor, wie es sich anfühlen würde, wenn Dein Leben auf allen Ebenen absolut perfekt wäre. Und wenn es Dir gefällt – was könnte der erste Schritt sein, um darauf zuzugehen?

Ich bin jetzt bereit, Reichtum in mein Leben zu lassen

ich-bin-jetzt-bereit-reichtum-in-mein-leben-zu-lassenHast Du genug Geld? Fühlst Du Dich reich? Wie war das früher, in Deiner Familie – fühlten sich Deine Eltern reich? In vielen Familien wurde früher um Geld gestritten, weil es oft nicht reichte – teilweise wurde sogar noch gehungert. Bist Du heute bereit, den Reichtum in Dein Leben zu lassen?

Ich bin im Inneren und im Äußeren reich

ich-bin-im-inneren-und-aeusseren-reichInnen und Außen sind eine Einheit. Wenn ich im Außen reich bin und im Inneren nicht, wird mir der Sinn fehlen. Wenn ich im Inneren reich bin und im Außen nicht, werde ich meine Miete nicht bezahlen können. Deshalb ist es wichtig, dass es ausgewogen ist, dass Reichtum sowohl im Inneren als auch im Äußeren herrscht.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich