Liebe

Sei dankbar für den Frieden in Deiner Familie!

sei-dankbar-fuer-den-frieden-in-deiner-familieEs gibt in allen Familien einmal Krisen. Manche Familien gehen gestärkt daraus hervor, andere zerbrechen daran. Wie ist es in Deiner Familie? Gibt es etwas, das Du heute tun kannst, um den Frieden in Deiner Familie zu erhalten oder ihn wieder herzustellen!

Liebe Deine Gefühle!

liebe-deine-gefuehleEs gibt selten Zeiten, in denen wir keine Gefühle spüren. Oft fühlen wir uns gut und manchmal nicht so. Aber immer sind unsere Gefühle ein Zeichen dafür, dass wir Menschen sind und dass wir leben. Wenn Du sie so betrachtest, kannst Du vielleicht auch die nicht so angenehmen Gefühle lieben. Fang‘ doch heute schon damit an.

Bist Du bereit, dem Menschen zu begegnen, nach dem Du Dich schon immer gesehnt hast?

bist-du-bereit-dem-menschen-zu-begegnen-nach-dem-du-dich-schon-immer-gesehnt-hast„Auf jeden Topf passt ein Deckel“, sagte man früher. Und tatsächlich: Wenn Du Dich nach einem liebenden Menschen sehnst, wird er früher oder später in Dein Leben treten. Vielleicht ist er sogar schon da. Wenn nicht, dann überlege doch heute einmal, wie er sein soll und welchen kleinen Schritt Du heute tun kannst, um ihn in Dein Leben einzuladen.

Komm, lass‘ Dich lieben!

komm-lass-dich-liebenEs gibt die fünf Sprachen der Liebe: Lob und Anerkennung, Zeit für Dich, Geschenke, Hilfsbereitschaft und Zärtlichkeit. Jeder von uns spricht eine bis zwei dieser Sprachen. Wenn nun der oder die Liebste genau dieselbe Sprache spricht, ist alles schön. Was aber, wenn der andere eine andere spricht? Kannst Du Dich einfach so lieben lassen?

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich