Leben

Ich nehme mir Zeit für die wesentlichen Dinge des Lebens

ich-nehme-mir-zeit-fuer-die-wesentlichen-dinge-im-lebenKennst Du den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“? Dort erlebt ein Mann einen Tag immer und immer wieder. Nach vielen Versuchen, dem zu entkommen, gibt er sich der Situation hin und nutzt die Zeit, indem er z.B. Klavier spielen und Eisskulpuren schnitzen lernt und Menschen unterstützt. Was wäre für Dich wesentlich zu tun?

Ich bin dankbar für die Liebe in meinem Leben

ich-bin-dankbar-fuer-die-liebe-in-meinem-lebenWieviel Liebe gibt es in Deinem Leben? Und damit meine ich nicht nur Deinen Liebespartner, sondern auch Deine Familie und Deine Freunde. Und wieviel Liebe gibst Du Dir selbst? Mach‘ doch heute mal eine Liste, in der Du einträgst, wer Dich alles liebt und bedanke Dich bei allen (auch bei Dir selbst).

Ich öffne mich für die Schönheit des Lebens

ich-oeffne-mich-fuer-die-schoenheit-des-lebensManchmal scheint es gar nichts Schönes im Leben zu geben. Wenn das Wetter grau ist, man sich krank fühlt. Es gibt so vieles, was uns den Tag vermiesen kann. Wie wäre es, in solchen Momenten innezuhalten, und einfach mal zu lauschen und zu schauen. Vielleicht ist dann plötzlich die Schönheit der Welt wieder da.

Ich bin reif für das Glück und deshalb stellt es sich in meinem Leben ein

ich-bin-reif-fuer-das-glueckWürdest Du Dich als Glückskind bezeichnen? Fliegen Dir die guten Gelegenheiten und die Herzen der Menschen nur so zu? Solltest Du das Gefühl haben, dass es nicht immer so ist, dann geht es Dir, wie den meisten Menschen. Aber Du kannst das Glücksgefühl trainieren. Sei bereit, dass das Glück zu Dir kommt – und es dann auch anzunehmen.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich