Körper

Ich bin dankbar für meinen schönen und gesunden Körper!

ich-bin-dankbar-fuer-meinen-schoenen-und-gesunden-koerperSchon von klein auf wird uns klar gemacht, wie ein schöner und gesunder Körper zu sein hat und dass alles, was diesem Ideal nicht entspricht, falsch ist. Was wäre, wenn das gar nicht stimmt, wir alle schön und gesund sind – nur halt unterschiedlich? Nimm doch heute einmal Deinem Körper – es könnte sein, dass Du ganz neue Erfahrungen machst.

Ich atme tief, ruhig und entspannt.

ich-atme-tief-ruhig-und-entspanntUnser Atem wird in manchen Kulturen mit der Lebenskraft gleichgesetzt und wir können nur wenige Augenblicke ohne Atem überleben. Wenn wir gestresst sind, kann der Atem nicht so leicht fließen, d.h. unsere Lebenskraft ist blockiert. Wie wäre es, wenn Du heute immer mal wieder auf Deinen Atem achtest?

Danke für meine Gesundheit

danke-fuer-meine-gesundheitWenn wir sie haben, fällt sie uns nicht weiter auf. Wenn sie verschwindet, vermissen wir sie: unsere Gesundheit. Und da sich alles vermehrt, wofür wir uns bedanken, bedanke Dich doch heute einmal für Deine Gesundheit.

Ich höre auf jede Äußerung meines Körpers.

ich-hoere-auf-jede-aeusserung-meines-koerpersNormalerweise neigen wir dazu, Schmerzen schnell weghaben zu wollen. Dabei kann unser Körper uns über Schmerzen oder Wohlgefühl mitteilen, in welche Richtung wir unser Lebensschiff lenken sollten. Nimm Dir doch heute einmal die Zeit, wirklich die kleinsten Regungen Deines Körpers wahrzunehmen.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich