Herz

Ich vertraue der Liebe und öffne mein Herz

ich-vertraue-der-liebe-und-oeffne-mein-herzWir sind alle schon verletzt worden. Und da wir Schmerz vermeiden wollten, war die bevorzugte Strategie, das Herz zu verschließen. Aber dann können wir auch die tiefen, schönen Liebesgefühle nicht wahrnehmen. Versuche doch heute einmal, wieder zu vertrauen. Und lass’ Dich überraschen, was geschieht.

Ich öffne mich der Liebe

ich-oeffne-mich-der-liebeUm die Liebe zu erleben, muss man sich für sie öffnen. Oft ist es aber so, dass wir unser Herz verschließen, weil wir Angst vor Verletzungen haben. Wie kannst Du Dich heute für die Liebe öffnen?

Ich öffne mein Herz und fühle tiefe Liebe in mir

ich-oeffne-mein-herz-und-fuehle-die-tiefe-liebe-in-mirWir verschließen unser Herz, wenn wir verletzt werden und Angst davor haben, dass das wieder geschieht. Nur: Dann können wir auch die Liebe nicht fühlen.
Wenn wir wieder das Risiko eingehen, unser Herz zu öffnen, werden wir feststellen, dass wir auch wieder viele andere gute Gefühle wahrnehmen können.

Ich öffne mein Herz für die Liebe

ich-oeffne-mein-herz-fuer-die-liebeJeder von uns wird im Leben verletzt. Oft ist es so arg, dass wir am liebsten niemanden mehr nahe an uns heran lassen möchten. Und für eine gewisse Zeit ist das auch gut so. Aber irgendwann kommt der Tag, an dem wir es wagen können, unser Herz wieder zu öffnen. Denn die Liebe ist viel zu schön, als dass wir sie ausschließen sollten.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich