Heilung

Heilung findet jetzt statt. Ich erlaube der Intelligenz meines Körpers, heilend zu wirken.

heilung-findet-jetzt-statt-ich-erlaube-der-intelligenz-meines-koerpers-heilend-zu-wirkenKönnte es sein, dass die Heilung in uns selbst liegt? Könnte es sein, dass Symptome nur Hinweise sind, die uns daran erinnern, wie wir unser volles Potenzial verwirklichen können? Fühl‘ doch heute einmal in Dich hinein, ob es einen Impuls gibt, was Du anders machen kannst. Und vielleicht verschwinden dann auch Deine körperlichen Symptome.

Ich öffne mich für die Heilung meiner Gefühle

ich-oeffne-mich-fuer-die-heilung-meiner-gefuehleWir alle sind verletzt worden. Nun ist es möglich, zu versuchen, diese Verletzungen an die Seite zu drängen. Das Problem ist, dass sie dann meist von außen auf uns zukommen und wir das Gefühl haben, andere Menschen wollen uns absichtlich ärgern. Oder wir stellen uns unseren alten Wunden. Wo könntest Du Dich heute für die Heilung öffnen?

Heilender Frieden durchströmt meinen Körper.

heilender-frieden-durchstroemt-meinen-koerperWenn wir wütend sind, schüttet unser Körper Adrenalin und Kortisol aus, das führt dazu, dass das Herz schneller schlägt, der Blutdruck steigt und die Muskeln sich anspannen. Wenn wir diese Hormone durch Bewegung wieder abbauen, ist das kein Problem. Wenn nicht, führt das auf Dauer zu einer Schädigung unserer Organe. Achte doch heute einmal darauf, wann Du Dich ärgerst und versuche, es einfach nur wahrzunehmen.

Ich fühle mich in jedem Augenblick mit meinem Körper verbunden.

ich-fuehle-mich-in-jedem-augenblick-mit-meinem-koerper-verbundenBei körperlichen oder psychischen Traumatisierungen kann es geschehen, dass wir den Kontakt zu Teilen oder auch zu unserem ganzen Körper verlieren. Wir „vergessen“, dass wir mit unserem Körper in diesem Leben sind. Fühl‘ doch heute einmal, wo Du überall verbunden bist – denn dort fließt die Lebensenergie besser und Dein Körper bleibt gesund.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich