Harmonie

Ich lebe in Harmonie mit meinen Mitwesen!

ich-lebe-in-harmonie-mit-meinen-mitwesenWie gehst Du mit den Wesen in Deiner Umwelt um? Isst Du sie als Schnitzel? Schaust Du zu, wie sie im Zirkus gequält werden? Oder saugst Du Spinnen mit dem Staubsauger weg? Wie kannst Du heute achtsam mit Deinen Mitwesen umgehen?

Danke, dass ich in Harmonie mit meinen Mitmenschen und mir selbst lebe

danke-dass-ich-in-frieden-mit-meinen-mitmenschen-und-mir-selbst-lebe„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ ließ Friedrich Schiller Wilhelm Tell sagen. Was aber wäre, wenn der böse Nachbar nur ein Spiegelbild unseres eigenen inneren Unfriedens wäre? Vielleicht schaust Du Dir heute mal Deine Reaktionen auf vermeintlich böses an.

Ich empfinde meinen Körper als harmonisches Ganzes.

ich-empfinde-meinen-koerper-als-harmonisches-ganzesEs kann sein, dass Du bestimmte Teile Deines Körpers ablehnst oder sogar nicht einmal fühlst. Das kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Fakt ist: Wir sind mit unserem Körper verbunden und je besser wir in ihm verankert sind, desto besser geht es uns auf allen Ebenen. Wo nimmst Du Deinen Körper als unharmonisch wahr?

Ich bin in Harmonie mit der Welt

ich-bin-in-harmonie-mit-der-weltKannst Du Dich daran erinnern, dass Du Dich so richtig in Harmonie mit allem – in Harmonie mit der Welt fühltest? Hüte diese Augenblicke, denn sie sind es, in denen Du wirklich in der Welt angekommen bist. Versuche, Dich daran zu erinnern, wann und wo es war, dann kannst Du das Gefühl wieder in Dir aktivieren..

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich