Gefühle

Genieße alle Deine Gefühle!

geniesse-alle-deine-gefuehleGefühle sind wie Wolken, die am Himmel dahinziehen. Wir können sie nicht kontrollieren. Wenn wir das versuchen, werden sie zerstörerisch. Denn Gefühle wollen einfach nur gefühlt und (in sicherem Rahmen) ausgelebt werden. Aber kann man z.B. Trauer genießen? Versuche es doch heute mal mit allen Gefühlen, die in Dir aufsteigen.

Lass‘ Dich von Deinen Gefühlen zu Dir und Deinem Glück führen!

lass-dich-von-deinen-gefuehlen-zu-dir-und-deinem-glueck-fuehrenWut, Trauer, Angst, Eifersucht und Neid sind Gefühle, die wir nicht gern fühlen und erst recht nicht zeigen wollen. Wie wäre es aber, wenn diese Gefühle nichts weiter sind als Kompassnadeln, die uns genau dorthin führen, wo wir authentisch und glücklich sind? Wie wäre es, wenn Du heute einmal Deinen Gefühlen zuhörst?

Traust Du Dich, Deine Gefühle frei fließen zu lassen!

traust-du-dich-deine-gefuehle-frei-fliessen-zu-lassenLässt Du Deine Gefühle frei fließen? Oder hältst Du sie zurück, weil Du denkst, es sei nicht fein, laut zu lachen oder zu weinen? Früher galt es als unerzogen, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Dabei können sie nur fließen, wenn Du sie auch ausdrückst! Beobachte doch heute einmal, wo Du Deine Gefühle für Dich behältst.

Vertraue darauf, dass alle Deine Gefühle richtig und wichtig sind.

vertraue-darauf-dass-alle-deine-gefuehle-richtig-und-wichtig-sindWenn wir auf unsere Gefühle hören, sehen wir immer nur den ersten Schritt auf dem Weg. Es kann schon sehr verunsichernd sein, wenn wir den weiteren Verlauf nicht erkennen können. Es kann aber auch ein Abenteuer sein, denn die Gefühle bringen uns oft in völlig unbekanntes Gebiet. Gehe doch heute mal einen völlig neuen Weg.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich