Fülle

Hast Du eine positive Einstellung zu Reichtum und Fülle?

hast-du-eine-positive-einstellung-zu-reichtum-und-fuelle„Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt.“ steht in der Bibel. Dieser Satz hat unser Denken beeinflusst und hindert uns daran, reich zu werden. Dabei kann man mit Reichtum so viel Gutes tun! Gibt es noch andere negative Glaubenssätze zum Thema Reichtum und Fülle, die Dein Denken bestimmen?

Sei dankbar für Deine Fähigkeit, Fülle in Deinem Leben zu manifestieren!

sei-dankbar-fuer-deine-faehigkeit-fuelle-in-deinem-leben-zu-manifestierenGlaubst Du, Du hast die Fähigkeit, Geld in Deinem Leben zu manifestieren? Oder denkst Du, es ist Glück oder ein Ergebnis harter Arbeit? Könnte es sein, dass Deine Glaubenssätze bestimmen, ob Du reich oder arm bist? Schreibe doch heute einmal auf, was Du über Geld und über Deine Fähigkeit, Geld in Dein Leben zu ziehen, denkst.

Kannst Du Dir vorstellen, ein Leben in Reichtum und Fülle zu führen?

kannst-du-dir-vorstellen-ein-leben-in-reichtum-und-fuelle-zu-fuehrenDie Natur – besonders in unseren Breiten – ist die Fülle pur! Wenn man sich anschaut, wie viele Äpfel oder Kirschen in den Bäumen hängen, dann sieht man, dass Bäume in der absoluten Fülle leben. Warum gestehen wir Menschen uns das nicht zu? Schau doch heute mal, welche Glaubenssätze Dich daran hindern, in Reichtum und Fülle zu leben.

Erfahre Fülle, Wohlstand und Reichtum, was auch immer Du tust!

erfahre-fuelle-wohlstand-und-reichtum-was-auch-immer-du-tust„Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen.“ steht in der Bibel. Das bedeutet, dass Du nur unter großen Mühen genug hast, um Dich satt zu essen, oder gar reich zu werden! Oder könnte es sein, dass es viel einfacher ist, Fülle zu erfahren? Schau‘ doch heute einmal, welche Glaubenssätze in Dir zum Thema Reichtum wirken.