Atem

Nimm mit jedem Atemzug Frieden, Glück und Liebe in Dich auf!

nimm-mit-jedem-atemzug-frieden-glueck-und-liebe-in-dich-aufAtmen tun wir ja den ganzen Tag – ohne Unterbrechung. Wie wäre es, wenn Du das heute mal nicht so unbewusst tätest, sondern bei jedem Atemzug an Frieden, Glück und Liebe denkst? Es könnte sein, dass es Dir sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Probiere es doch einmal aus.

Ziehe mit jedem Atemzug heilende Liebe in Deinen Körper

ziehe-mit-jedem-atemzug-heilende-liebe-in-deinen-koerperAtem ist das wichtigste im Leben. In Indien wird er durch die Bezeichnung Prana mit der Lebenskraft gleichgesetzt. Wir können unseren Körper schädigen, indem wir so verkrampft sind, dass unser Körper nur wenig Sauerstoff aufnimmt – oder wir entspannen und machen uns bewusst, dass wir mit jedem Atemzug Heilung und Liebe in den Körper einladen.

Mit jedem Atemzug vermehre ich die Liebe in meinem Leben

mit-jedem-atemzug-vermehre-ich-die-liebe-in-meinem-lebenWieviel Liebe gibt es in Deinem Leben? Liebe für die Eltern und Geschwister? Liebe für die Kinder und Enkel? Liebe für den Partner und die engsten Freunde? Wie wäre es, wenn Du noch viel mehr Liebe fühlen könntest? Wenn Du Liebe für die ganze Schöpfung fühlen könntest und auch fühlen könntest, dass die ganze Schöpfung Dich liebt?

Ich atme tief und frei!

ich-atme-tief-und-freiIm Yoga gibt es den Begriff „Prana“, der „Atem“ und „Lebenskraft“ bedeutet. Durch den Atem werden Körper und Geist zusammengeführt. Wir kennen vielleicht auch Situationen, in denen wir vor Schreck atemlos sind – die Lebensenergie ist für einen Moment abgeschnitten. Achte doch heute immer mal wieder darauf, tief und frei zu atmen.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich