Liebe

Du bist es wert, geliebt zu werden!

du-bist-es-wert-geliebt-zu-werdenKennst Du Sätze wie: Wenn Du nicht brav bist, hat die Mama Dich nicht mehr lieb? Solche Sätze sind zerstörerisch für das Selbstverständnis von Kindern. Sie glauben, sie müssten sich auf eine bestimmte Weise verhalten, um geliebt zu werden. Dabei darfst Du geliebt zu werden, genau so, wie Du bist. Wo verbiegst Du Dich, um geliebt zu werden?

Erkenne die Liebe, wenn sie Dir begegnet!

erkenne-die-liebe-wenn-sie-dir-begegnetEs gibt die fünf Sprachen der Liebe: Lob und Anerkennung, Zweisamkeit – die Zeit nur für Dich, Geschenke, die von Herzen kommen, Hilfsbereitschaft und Zärtlichkeit. Jeder von uns spricht nur eine oder zwei dieser Sprachen. Deshalb kann es vorkommen, dass wir die Liebe des anderen gar nicht bemerken, weil er eine andere Sprache spricht. Achte doch heute einmal darauf, von wem Du geliebt wirst, ohne, dass Du es bisher bemerkt hast.

Entscheide Dich für die Liebe!

entscheide-dich-fuer-die-liebeLiebe geschieht oder nicht. Sie erwischt oder verlässt uns. So denken wir normalerweise über die Liebe. Und zum Teil ist das auch so. Aber, damit sie geschehen kann, ist es nötig, dass wir uns für sie entscheiden. Wenn wir uns gegen die Liebe entscheiden und unser Herz verschließen, dann erreicht sie uns nicht. Wie entscheidest Du Dich?

Sei offen und bereit, die Kraft der Liebe anzunehmen!

sei-offen-und-bereit-die-kraft-der-liebe-anzunehmenAls Kinder sind wir alle offen, Liebe zu geben und zu empfangen. Je älter wir werden, desto öfter werden wir verletzt – deshalb verschließen viele von uns ihr Herz, so dass die Kraft der Liebe uns nicht mehr erreichen kann. Gehörst Du auch zu den Menschen, die aus Angst ihr Herz verschlossen haben? Versuche doch einmal, der Liebe nachzuspüren.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich