Frieden

Ich bin bereit, mir selbst und anderen zu verzeihen!

ich-bin-bereit-mir-selbst-und-anderen-zu-verzeihen_1“ height=Vergeben ist einer der heilsamsten und einer der schwersten Schritte, die wir gehen können. Wenn wir nicht vergeben, sind wir gefangen in schlechten Erinnerungen, die wir konservieren. Sobald wir verzeihen, sind wir frei. Am wichtigsten ist es, dass wir uns selbst verzeihen, denn wir tun immer das allerbeste, was gerade möglich ist.

Sei in Frieden mit allem was geschehen ist, gerade geschieht und geschehen wird!

sei-in-frieden-mit-allem-was-geschehen-ist-gerade-geschieht-und-geschehen-wird“ height=Im Laufe unseres Lebens geschieht es immer wieder, dass wir verletzt werden. Menschen verlassen uns, verraten uns, sterben. Natürlich benötigen wir eine angemessene Trauerzeit. Aber irgendwann ist es auch nötig, mit diesen Verletzungen ins Reine zu kommen. Mit welchen Ereignissen kannst Du heute Frieden schließen?

Sei bereit, friedlich zu leben!

sei-bereit-friedlich-zu-leben“ height=Wer, wenn nicht wir, können mit dem Frieden beginnen? Jeder von uns kann täglich friedlich agieren, auch wenn uns andere unfriedlich begegnen. Achte doch heute einmal darauf, wann Du friedliche oder unfriedliche Gedanken hast.

Nimm wahr, wie das Gefühl von grenzenlosem Vertrauen Deinen Körper durchströmt!

nimm-wahr-wie-das-gefuehl-von-grenzenlosem-vertrauen-deinen-koerper-durchstroemt“ height=Als Baby sind wir voller Vertrauen. Und dann kommt das Leben und beutelt uns so sehr, dass uns dieses grenzenlose Vertrauen abhanden kommt. Wie wäre es, wenn Du Dir heute einmal vorstellst, dass Du gerade erst auf dieser Welt angekommen bist. Versuche doch einmal voller Neugier alles wahrzunehmen, was Dir heute begegnet.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich