Frieden

Ich habe meinen inneren Frieden gefunden

ich-habe-meinen-inneren-frieden-gefundenKennst Du das auch, dass Du innerlich unruhig bist? Dass Du ein Gedankenkarussell im Kopf hast, das gar nicht enden will? Dass Du vor lauter Gedanken nicht schlafen kannst? Was kannst Du dann tun? Schreibe all‘ Deine Gedanken auf, damit sind sie aus Deinem Kopf. Und dann darf Frieden in Dir einkehren.

Geschützt, geborgen und friedlich ruhe ich in meinem Sein.

geschuetzt-geborgen-und-friedlich-ruhe-ich-in-meinem-seinWenn wir uns geschützt und geborgen fühlen, kommen wir nicht auf die Idee, jemanden anzugreifen. Unfriedlich werden wir dann, wenn wir uns gestresst oder bedroht fühlen. Was kannst Du heute tun, um Dich geschützt und geborgen zu fühlen und dadurch auch gelassen und friedlich zu handeln?

Ich schreite friedlich voran!

ich-schreite-frieldich-voranStändig verändert sich unser Leben – manchmal scheinbar unbemerkt und manchmal so heftig, dass wir Angst haben, nicht mitzukommen. Und dann kann es sein, dass wir versuchen, uns gegen die Veränderungen zu stemmen. Aber Veränderungen sind oft nicht aufzuhalten. Was kannst Du heute tun, um friedlich dem Pfad der Veränderung zu folgen?

Ich fühle mich gut, ruhig und in Frieden mit mir selbst

ich-fuehle-mich-gut-ruhig-und-in-frieden-mit-mirWas geschieht gerade in Deinem Leben? Ist alles schön? Oder gibt es hin und wieder etwas, was Dich ärgert? Was Dich so richtig auf die Palme bringt? Was uns heute bewegt, ist immer nur eine Erinnerung an alte Verletzungen. Fühl‘ mal nach, ob Du dieses Gefühl von früher kennst. Bleibe bei dem Gefühl, bis es langsam kleiner wird.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich