Frieden

Sei dankbar für den Frieden in Deiner Familie!

sei-dankbar-fuer-den-frieden-in-deiner-familieEs gibt in allen Familien einmal Krisen. Manche Familien gehen gestärkt daraus hervor, andere zerbrechen daran. Wie ist es in Deiner Familie? Gibt es etwas, das Du heute tun kannst, um den Frieden in Deiner Familie zu erhalten oder ihn wieder herzustellen!

Unterstütze durch Meditation den Wandel zum Weltfrieden!

unterstuetze-durch-meditation-den-wandel-zum-weltfriedenDer Biologe Rupert Sheldrake stellte die Hypothese auf, dass uns ein morphogenetisches Feld umgibt, in das all unsere Erfahrungen einfließen und das sich wiederum auf unsere ganze Spezies auswirkt. Die Theorie ist: Wenn viele Menschen für den Frieden meditieren, wird es irgendwann einen Quantensprung geben und es herrscht überall Frieden.

Achte auf Deine Gedanken, wähle bewusst friedliche Gedanken!

achte-auf-deine-gedanken-waehle-bewusst-friedliche-gedankenHeutzutage ist es nicht immer so leicht, friedliche Gedanken zu haben. In allen Bereichen des Lebens ist es gerade unruhig. Was kannst Du heute tun, um friedlich zu bleiben und friedliche Gedanken zu haben?

Lass‘ den Frieden in Dir beginnen!

lass-den-frieden-in-dir-beginnenIm Alltag sind wir oft im Stress – weil wir etwas fertig stellen müssen, weil wir irgendwo ankommen wollen oder weil wir meinen, anderen etwas schuldig zu sein. Aber wem nützt es, wenn wir uns Stress machen? Was kannst Du tun, um innerlich ruhig und friedlich zu werden? Meditieren? Yoga? Achtsamkeitsübungen? Fang noch heute damit an!

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich