Ich vergebe und schenke mir damit die Freiheit!

ich-vergebe-und-schenke-mir-damit-die-freiheitWir alle wurden in der Vergangenheit verletzt. Am schlimmsten war es, wenn uns nahestehenden Menschen verletzt haben. Aber so lange wir immer noch wütend sind, egal, ob auf Menschen oder auf die Umstände, so lange werden wir davon gefangen sein. Wie wäre es, wenn Du heute einmal loslässt und schaust, was sich neues in Deinem Leben ergibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Kategorien

    Empfehlungen:

    © 2009 Wertschätzung für dich
    %d Bloggern gefällt das: