Ich schließe Frieden mit allem, was ist!

ich-schliesse-frieden-mit-allem-was-ist„Am Zorn festhalten ist wie Gift trinken und erwarten, dass der andere dadurch stirbt.“ Buddha
Manchmal sind wir so verletzt, dass wir noch jahrelang auf denjenigen wütend sind, der uns eine Wunde zugefügt hat. Interessant ist, dass wir dadurch nicht dem anderen schaden, sondern nur uns selbst. Wem kannst heute vergeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.