Ich schenke meinen Gefühlen die Aufmerksamkeit, die sie benötigen, um zu heilen

ich-schenke-meinen-gefuehlen-die-aufmerksamkeit-die-sie-benoetigenWenn wir unangenehme Gefühle haben, versuchen wir gern, sie wegzuschieben. Vielleicht glauben wir auch, andere seien daran schuld. Was wäre, wenn andere unsere Gefühle gar nicht hervorriefen, sondern nur alte Gefühle reaktivieren? Und wenn sich, allein dadurch, dass wir ihnen Aufmerksamkeit schenken, diese alten Gefühle auflösen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.