Ich respektiere und ehre meine Gefühle.

ich-respektiere-und-ehre-meine-gefuehleWas wären wir ohne unsere Gefühle? Nichts anderes als Roboter. Und doch gefallen uns nicht alle Gefühle. Deshalb verschieben wir sie gerne und glauben, dann sind sie auch verschwunden. Das stimmt aber nicht. Schon Wilhelm Reich hat herausgefunden, dass die Gefühle, die wir nicht ausdrücken, in unseren Muskeln gespeichert werden und dort zu Verspannungen führen. Welche Gefühle möchtest Du heute mal nicht verschieben, sondern ausdrücken, um auch weiterhin entspannt bleiben zu können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Kategorien

    Empfehlungen:

    © 2009 Wertschätzung für dich
    %d Bloggern gefällt das: