Ich bin so dankbar, dass ich immer genügend Geld habe, um alle meine Bedürfnisse erfüllen zu können.

ich-bin-so-dankbar-dass-ich-immer-genuegend-geld-habe-um-alle-meine-beduerfnisse-erfuellen-zu-koennenWie war es in Deiner Kindheit, war da oft der Monat länger, als das Geld reichte? Oft nehmen wir diese Erfahrungen mit ins Erwachsenenleben und erzeugen genau die Situation, die uns traumatisiert hat. Wenn Du diese Affirmation nutzt, kann es sein, dass die alte Traurigkeit wieder hochgespült wird. Das ist gut. Denn dann kann sie heilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

    Hier die Datenschutzerklärung anschauen

    Kategorien

    Empfehlungen:

    © 2009 Wertschätzung für dich
    %d Bloggern gefällt das: