Geschützt, geborgen und friedlich ruhe ich in meinem Sein.

geschuetzt-geborgen-und-friedlich-ruhe-ich-in-meinem-seinWenn wir uns geschützt und geborgen fühlen, kommen wir nicht auf die Idee, jemanden anzugreifen. Unfriedlich werden wir dann, wenn wir uns gestresst oder bedroht fühlen. Was kannst Du heute tun, um Dich geschützt und geborgen zu fühlen und dadurch auch gelassen und friedlich zu handeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

    Hier die Datenschutzerklärung anschauen

    Kategorien

    Empfehlungen:

    © 2009 Wertschätzung für dich
    %d Bloggern gefällt das: