Geld kommt immer dann zu mir, wenn ich es benötige.

geld-kommt-immer-dann-zu-mir-wenn-ich-es-benoetigeManchmal haben wir so viele Ausgaben und es kommt so wenig wieder an Geldern rein, dass wir schier verzweifeln. Aber genau wie beim Ein- und Ausatmen oder bei den Jahreszeiten gibt es Rhythmen. Wie wäre es, wenn Du heute einmal damit beginnst, darauf zu vertrauen, dass immer genug Geld da ist, um alle Deine Ausgaben zahlen zu können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

    Hier die Datenschutzerklärung anschauen

    Kategorien

    Empfehlungen:

    © 2009 Wertschätzung für dich
    %d Bloggern gefällt das: