April, 2018

Ich wähle jetzt, wie ich mich fühlen möchte!

ich-waehle-jetzt-wie-ich-mich-fuehlen-moechteHast Du den Eindruck, dass Du Deinen Gefühlen ausgeliefert bist? Ja, das kann auch sein, wenn es so viele sind, dass Du Angst davor hast, sie zuzulassen. Dabei bedeutet das Wort E-motion nichts anderes als „herausbewegen“. Wenn Du also Deine vielen Gefühle aus Dir entlässt, kannst Du wieder selbst entscheiden, wie Du Dich fühlen möchtest.

Ich bin heil und gesund!

ich-bin-heil-und-gesund„Gesund gibt es nicht, nur schlecht diagnostiziert.“ (alter Ärztespruch) – wenn Du auch davon ausgehst, unterschätzt Du Deine Selbstheilungskräfte. Du kannst selbst ganz viel tun, um heil und gesund zu sein, wenn Du auf die Signale Deines Körpers hörst und Deinem Körper das gibst, was er braucht. Was braucht Dein Körper heute?

Ich bin jetzt bereit für eine erfüllende Liebesbeziehung

ich-bin-bereit-fuer-eine-erfuellende-liebesbeziehungWas ist eine erfüllende Liebesbeziehung? Kennst Du Menschen, die eine führen? Wie hast Du es als Kind erlebt, führten Deine Eltern und Großeltern erfüllende Liebesbeziehungen? Schreibe auf, was es für Dich ist und dann öffne Dich dafür.

Ich bin dankbar dafür, dass ich glücklich bin!

ich-bin-dankbar-dafuer-dass-ich-gluecklich-binGlücklich sein ist ein Zustand, den wir aus Zeiten heftiger Verliebtheit kennen. Aber unser Alltag ist oft so stressig, so dass das Glück auf der Strecke bleibt. Es gibt viele Möglichkeiten, mehr Glück in Deinem Leben zu genießen. Dankbarkeit ist eine davon. Nimm‘ doch heute einmal jede kleinste Glücksregung wahr und sei dankbar dafür.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich