Februar, 2018

Ich genieße es, Geld zu verdienen

ich-geniesse-es-geld-zu-verdienenGeld zu verdienen, ist doch mühselig, oder? Da gibt’s ja auch dieses Zitat: „Im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen.“ Was wäre, wenn das gar nicht stimmt? Wenn das eine Erfindung wäre? Was wäre, wenn Du Dein Geld freudig verdienen könntest? Wenn Du es genießen würdest, Geld zu verdienen? Probiere es doch heute einmal aus.

Ich bin dankbar für meine friedlichen Beziehungen!

ich-bin-dankbar-fuer-meine-friedlichen-beziehungenFreundschaften und Liebesbeziehungen sind nicht immer ganz einfach. Und doch sind sie so wertvoll in unserem Leben – denn der Mensch ist ein soziales Wesen. Gibt es zur Zeit jemanden in Deinem Leben, mit dem es schwierig ist? Was könntest Du heute tun, um die Atmosphäre zu reinigen?

Ich freue mich über die Vielfalt und Tiefe meiner Gefühle.

ich-freue-mich-ueber-die-vielfalt-und-tiefe-meiner-gefuehleWieviele Gefühle sind Dir bewusst? Der kasachische Wissenschaftler Vladimosk Barkachstowan hat 396.248.294 gezählt. Üblicherweise geht man von 7 Grundgefühlen aus sowie einigen Nebengefühlen. Wieviele Gefühle nimmst Du heute wahr? Und achte doch auch einmal darauf, ob es Gefühle gibt, die Du direkt an die Seite schieben möchtest.

Heilung darf jetzt auf allen Ebenen geschehen

heilung-darf-jetzt-auf-allen-ebenen-geschehenWas ist eigentlich Krankheit? Bedeutet es, dass Du Schmerzen hast? Dass die Funktionen Deines Körpers eingeschränkt sind? Oder ist es nicht sogar so, dass Krankheit schon da beginnt, wo Du Dich einfach nicht wohl fühlst? Krankheit hat viele Ausprägungen. Ab heute darf Heilung auf allen Ebenen geschehen.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich