Januar, 2018

Ich bin im Inneren und im Äußeren reich

ich-bin-im-inneren-und-aeusseren-reichInnen und Außen sind eine Einheit. Wenn ich im Außen reich bin und im Inneren nicht, wird mir der Sinn fehlen. Wenn ich im Inneren reich bin und im Außen nicht, werde ich meine Miete nicht bezahlen können. Deshalb ist es wichtig, dass es ausgewogen ist, dass Reichtum sowohl im Inneren als auch im Äußeren herrscht.

Hier und jetzt genieße ich meinen inneren Frieden!

hier-und-jetzt-geniesse-ich-meinen-inneren-friedenGerade in unruhigen Zeiten ist es besonders wichtig, dass wir in uns Frieden finden. Das ist nicht immer ganz einfach. Da hilft es, wenn wir uns auf die Gegenwart konzentrieren – auf den jetzigen Augenblick. Bewusstes Atmen kann ein guter Zugang dazu sein. Was kannst Du heute noch tun, um den Frieden in Deinem Inneren wahrzunehmen?

Ich schenke meinen Gefühlen die Aufmerksamkeit, die sie benötigen, um zu heilen

ich-schenke-meinen-gefuehlen-die-aufmerksamkeit-die-sie-benoetigenWenn wir unangenehme Gefühle haben, versuchen wir gern, sie wegzuschieben. Vielleicht glauben wir auch, andere seien daran schuld. Was wäre, wenn andere unsere Gefühle gar nicht hervorriefen, sondern nur alte Gefühle reaktivieren? Und wenn sich, allein dadurch, dass wir ihnen Aufmerksamkeit schenken, diese alten Gefühle auflösen?

Ich bin dankbar, dass Heilung auf allen Ebenen geschieht!

ich-bin-dankbar-dass-heilung-auf-allen-ebenen-geschiehtHeilung auf allen Ebenen – was ist das eigentlich? Das ist sowohl die körperliche, die geistige und seelische wie auch die soziale Heilung, also Heilung in allen Bereichen unseres Lebens. Überlege doch heute einmal, welche Bereiche Deines Seins noch Heilung benötigen.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich