März, 2015

Ich beeinflusse die Welt mit meinem Frieden

ich-beeinflusse-die-welt-mit-meinem-friedenHast Du schon mal bemerkt, wie ein schlechtgelaunter Mensch die Stimmung in einer ganzen Gruppe von Menschen nach unten ziehen kann? Das funktioniert auch anders herum. Nimm doch heute einmal wahr, wie es sich anfühlt, wenn Du vollkommen friedvoll in die Welt gehst.

Alles, was ich tue, fördert das Gute in der Welt.

alle-was-ich-tue-foerdert-das-gute-in-der-weltOft tun wir Dinge und im nachhinein ärgern wir uns, weil wir glauben, damit schlechtes bewirkt zu haben. Das liegt daran, dass wir nicht das große Ganze sehen können und nicht wahrnehmen können, welche Auswirkung unser Tun darauf hat. Wie wäre es, wenn Du heute einmal darauf vertraust, dass alles, was Du tust, nur dem Guten dient?

Ich darf friedliche, liebevolle, unterstützende Beziehungen haben

ich-darf-friedliche-liebevolle-unterstuetzende-beziehungen-lebenEs kann sein, dass es in Deinem Leben schon mal turbulent zuging. Und vielleicht mochtest Du das sogar. Wenn jetzt andere Zeiten sind, dann darfst Du auch das leben. Schau Dir doch einmal an, welche Menschen Dich begleiten: Unterstützen sie Dich? Sind sie liebevoll und friedlich? Oder ziehen sie Dich runter?

Ich nehme bewusst und dankbar alle meine Gefühle wahr

ich-nehme-bewusst-und-dankbar-alle-meine-gefuehle-wahrOft haben wir Gedanken, für die wir uns selbst ablehnen. Wir mögen uns nicht, wenn wir wütende oder traurige Gedanken haben, oder wenn wir uns selbst in Gedanken herabwürdigen. Wie wäre es, wenn Du heute Deine Gedanken nur mal wahrnimmst und sie dann wieder gehen lässt? Beobachte mal, was dann geschieht.

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich