Dezember, 2014

Gesegnete Weihnachten und einen glücklichen Start ins neue Jahr!

gesegnete-weihnachtenWeihnachten, Feiertage, Raunächte, Zeit zwischen den Jahren, Silvester, Neujahr – ich wünsche Euch für all diese Tage und Nächte ganz viel Ruhe, Besinnung, Entspannung, Spaß, Freude, Glück und Liebe! Möget Ihr genau die Visionen haben, die Euch glücklich machen.
Macht es gut – bis zum nächsten Jahr!
Eure Ursula Podeswa

Ich lasse mich von meiner inneren Weisheit führen und erschaffe ein wunderbares Leben

ich-lasse-mich-von-meiner-inneren-weisheit-fuehren-und-erschaffe-ein-wunderbares-lebenLebst Du das Leben, das Du Dir wünschst oder bist Du in so vielen Zwängen gefangen, dass Du gar nicht mehr weißt, wie sich ein wunderbares Leben anfühlt? Horche doch einmal nach innen. Dort gibt es Deine innere Stimme, die Dich führen kann. Und diese Stimme Deiner inneren Weisheit gibt Dir immer die Hinweise, die Du benötigst.

Ich bin jetzt bereit, die volle Verantwortung für mein Leben zu übernehmen

ich-bin-jetzt-bereit-die-volle-verantwortung-fuer-mein-leben-zu-uebernehmenWie oft denken wir, die anderen seien schuld, wenn wir Schwierigkeiten im Leben haben – die Eltern, die Partner, die Leute, die uns ungerecht behandeln. Schuld kommt aus dem althochdeutschen sculd(a) und bedeutet nichts anderes als „sollen“. Wie wäre es, von heute an die volle Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen?

Ich bin mir selbst treu, in allem, was ich tue

ich-bin-mir-selbst-treu-in-allem-was-ich-tueWie oft hast Du schon Sachen gemacht, um anderen einen Gefallen zu tun oder um andere nicht zu verletzen, auch wenn Du eigentlich etwas anderes gewollt hättest? Hast Du Dich damit nicht selbst verletzt? Es geht nicht darum, absichtlich andere zu verletzen, es geht darum, zu schauen, was ist Deine Wahrheit. Und dann Deine Wahrheit zu leben.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Hier die Datenschutzerklärung anschauen

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich