liebevoll

Ich behandle meinen Körper behutsam, liebevoll und achtsam.

ich-behandle-meinen-koerper-behutsam-liebevoll-und-achtsam_2Oft betrachten wir unseren Körper als ein selbstverständliches Anhängsel. Unsere Gefühle und vor allem unsere Gedanken scheinen wichtiger zu sein. Dabei könnten wir ohne Körper weder denken noch fühlen! Deshalb ist es so wichtig, unseren Körper respektvoll zu behandeln. Was kannst Du heute tun, um gut für Deinen Körper zu sorgen?

Ich entscheide mich dafür, alle meine Gefühle liebevoll anzunehmen!

ich-entscheide-mich-dafuer-alle-meine-gefuehle-liebevoll-anzunehmenEs ist leicht, unsere guten Gefühle anzunehmen. Aber wie ist es mit der Wut, der Angst, der Trauer, dem Neid? Da wird es schon schwieriger. Schau doch heute einmal, welche Gefühle in Dir hochkommen – und dann überlege, ob es einen Nutzen hat, diese Gefühle zu haben – denn dann fällt es Dir leichter, sie liebevoll anzunehmen.

Ich folge dem liebevollsten Pfad!

ich-folge-dem-liebevollsten-pfadSicher möchtest Du liebevoll behandelt werden. Wie kannst Du das erreichen? Durch drei Dinge: Zum einen, indem Du schaust, ob Deine Erwartungen der Realität entsprechen, zum zweiten, indem Du klar sagst, was Du möchtest und was Du ablehnst und zum dritten dadurch, dass Du selbst liebevoll handelst. Was kannst Du heute liebevolles tun?

Das Universum sorgt liebevoll für mich

das-universum-sorgt-liebevoll-fuer-michHast Du manchmal das Gefühl, alles allein machen zu müssen? Dass sich nichts in eine gute Richtung entwickelt, wenn Du es nicht selbst machst? Was wäre, wenn das nur ein altes Verhaltensmuster wäre? Was wäre, wenn das Leben viel einfacher wäre und Du Dich darauf verlassen könntest, das immer das Beste für Dich geschieht?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich