Liebe

Ich liebe mich und bin gut zu mir

ich-liebe-mich-und-bin-gut-zu-mirSich selbst zu lieben gilt als Charakterfehler. Die meisten von uns sind damit aufgewachsen, dass wir uns nicht schön finden dürfen, dass die anderen immer wichtiger sind, als wir. Was wäre, wenn uns dieses Denken gar nicht gut tut? Was wäre, wenn uns die Selbstliebe auch gleichzeitig zu mehr Liebe zum anderen führen würde?

Ich weiß, dass ich die Liebe automatisch in mein Leben ziehe

ich-weiss-dass-ich-die-liebe-automatisch-in-mein-leben-zieheWenn wir auf der Suche nach Liebe sind, dann scheint sie sich immer gerade um die nächste Ecke verzogen zu haben. Nie scheint jemand genau so zu sein, dass wir uns geliebt fühlen oder dass wir ihn oder sie lieben könnten. Stell‘ Dir heute vor, Du bist ein Liebesmagnet. Du ziehst die Liebe in Dein Leben und genau die oder den Richtige/n.

Ich öffne mein Herz und fühle tiefe Liebe in mir

ich-oeffne-mein-herz-und-fuehle-die-tiefe-liebe-in-mirWir verschließen unser Herz, wenn wir verletzt werden und Angst davor haben, dass das wieder geschieht. Nur: Dann können wir auch die Liebe nicht fühlen.
Wenn wir wieder das Risiko eingehen, unser Herz zu öffnen, werden wir feststellen, dass wir auch wieder viele andere gute Gefühle wahrnehmen können.

Ich genieße es, alle Aspekte der Liebe zu leben!

ich-geniesse-es-alle-aspekte-der-liebe-zu-lebenDie Liebe hat viele Gesichter: Elternliebe, Geschwisterliebe, sexuelle Liebe, aufopfernde Liebe, göttliche Liebe, um nur einige zu nennen. Welchen Aspekt der Liebe lebst Du, welchen möchtest Du noch kennenlernen und was kannst Du heute dafür tun, um alle Aspekte der Liebe zu genießen?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich