Genuss

Ich genieße die Liebe in meinem Leben!

ich-geniesse-die-liebe-in-meinem-lebenOft wünschen wir uns mehr Liebe in unserem Leben – und nehmen gar nicht wahr, wieviel Liebe uns schon umgibt. Das können unsere Tiere sein, Freunde, Eltern oder Kinder oder vielleicht auch einmal ein Lächeln in der Straßenbahn. Schau doch heute einmal, wo in Deinem Leben Dir die Liebe begegnet – und ob Du sie genießen kannst.

Ich verdiene es, das Leben zu genießen.

ich-verdiene-es-das-leben-zu-geniessenGlaubst Du, dass Du das Leben genießen darfst? Vor allem, wo es so viel Elend auf der Welt gibt? Das ist auch wieder einer dieser alten Glaubenssätze. Was spricht dagegen, dass Du das Leben genießt und alles in Deiner Macht stehende tust, um das Elend in der Welt zu lindern? Was kannst Du heute tun, um das zu verwirklichen?

Ich genieße alle meine Gefühle!

ich-geniesse-alle-meine-gefuehleGefühle sind wie Wolken, die am Himmel dahinziehen. Wir können sie nicht kontrollieren. Wenn wir das versuchen, werden sie zerstörerisch. Denn Gefühle wollen einfach nur gefühlt und (in sicherem Rahmen) ausgelebt werden. Aber kann man z.B. Trauer genießen? Versuche es doch heute mal mit allen Gefühlen, die in Dir aufsteigen.

Ich verdiene es, dass meine Wünsche wahr werden und ich das Leben genießen kann!

ich-verdiene-es-dass-meine-wuensche-wahr-werden-und-ich-das-leben-geniessen-kannGlaubst Du, dass Du das, was Du Dir wünschst auch haben darfst? Oder denkst Du, Du müsstest erst ganz besonderes leisten, damit Deine Wünsche Wirklichkeit werden? Was wäre, wenn das einfach ein Glaubenssatz wäre, den Du nur loslassen musst, um das zu bekommen, was Du Dir wünschst? Könntest Du es dann auch genießen?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich