Frieden

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.

wenn-auf-der-erde-die-liebe-herrschte-waeren-alle-gesetze-entbehrlichWenn wir lieben, möchten wir, dass es dem anderen gut geht. Oft sind wir sogar so erfüllt von dieser Liebe, dass wir allen Menschen nur Gutes wünschen. Und manchmal fallen wir aus diesem Gefühl heraus und sind unfair und gemein zu anderen. Fühle doch heute einmal die Liebe in Dir und weite sie so aus, dass sie alle Menschen umfasst.

Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muss sich selbst so akzeptieren, wie er ist.

wer-mit-sich-selbst-in-frieden-leben-will-muss-sich-so-akzeptieren-wie-er-istFrieden mit sich selbst zu schließen ist die Basis, um ein glückliches Leben zu führen. Aber das ist nicht so leicht, denn oft wurde uns in frühester Kindheit schon mitgeteilt, was alles an uns nicht richtig ist. Forsche doch heute einmal, was Du an Dir selbst nicht akzeptieren kannst – und dann beginne damit, genau das zu lieben!

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts

frieden-ist-nicht-alles-aber-ohne-frieden-ist-alles-nichtsWir haben das große Glück, dass wir hier seit über 70 Jahren keinen Krieg mehr haben. Und das ist auch gut so und soll auch so bleiben. Denn die Bilder von zerstörten Städten und verletzten oder toten Menschen, die uns erreichen, sind schon schrecklich genug. Achte doch heute einmal auf all‘ die Geschenke, die wir durch den Frieden haben.

Mein innerer Frieden und meine Liebe sind die Basis für mein Vertrauen in das Leben!

mein-innerer-frieden-und-meine-liebe-sind-die-basis-fuer-mein-vertrauen-in-das-lebenHast Du Vertrauen in Dein Leben? Oft wird die Basis für dieses Gefühl schon in unserer ersten Lebenszeit gelegt. Wenn das der Fall war, hast Du Glück gehabt. Oft ist das leider aber nicht so und wir müssen uns dieses Gefühl im Laufe unseres Lebens erarbeiten. Innerer Frieden und Liebe sind wichtige Zutaten dafür. Kannst Du das fühlen?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich