Affirmationen

Ich achte meine Gefühle als Wegweiser zum Glück!

ich-achte-meine-gefuehle-als-wegweiser-zum-glueckGefühle als Wegweiser? Eigentlich sind Gefühle doch einfach nur so da, oder? Ja, Gefühle sind einfach so da. Einige von ihnen sind Ausdruck bestimmter Muster, die wir im Laufe unseres Lebens entwickelt haben, andere sind Hinweis darauf, wohin wir uns in unserem Leben bewegen sollten. Achte doch heute einmal darauf, was Du fühlst.

Es ist gut für mich, meine Gefühle fließen zu lassen!

es-ist-gut-fuer-mich-meine-gefuehle-fliessen-zu-lassenGefühle möchten sich bewegen. Nicht zufällig heißen sie auch „E-motion“, was wörtlich übersetzt „hinaus bewegen“ bedeutet. Wir haben manchmal Angst, die Gefühle zuzulassen, weil wir befürchten, dass wir nie wieder aus diesem Loch hervorkommen. Aber bedenke: Jedes Gefühl – wirklich ausgelebt – dauert nicht länger als 7 Minuten!

Ich ziehe Glück an wie ein Magnet!

ich-ziehe-glueck-an-wie-ein-magnetErinnerungen sind trügerisch. Oft haben zwei Personen, die dasselbe erlebt haben, völlig verschiedene Erinnerungen. Denkst Du oft an die Gelegenheiten, an denen Du kein Glück hattest? Du kannst das verändern! Krame doch heute einmal in Deinen Erinnerungen und denke nur an die glückhaften! Dadurch ziehst Du weitere in Dein Leben!

Ich bin dankbar für meine Gefühle, weil sich mit ihrer Hilfe meine Wünsche erfüllen!

ich-bin-dankbar-fuer-meine-gefuehle-weil-sich-mit-ihrer-hilfe-meine-wuensche-erfuellenSpätestens seit dem Buch „The Secret“ wissen wir, dass die Erfüllung unserer Wünsche und Ziele durch das Hinzuziehen unserer Gefühle viel einfacher ist. Welche Wünsche hast Du und welche Gefühle wirst Du haben, wenn Deine Wünsche erfüllt sind?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich