April, 2015

Ich bin in jedem Moment meines Lebens glücklich!

ich-bin-in-jedem-moment-meines-lebens-gluecklichEs wird überliefert, dass wir immer nur für einen Moment glücklich sein können. Wer sagt das? Wer sagt, dass wir diese Momente nicht ausdehnen können? Wir selbst haben die Einschränkungen im Kopf. Wie wäre es, wenn wir einfach mal etwas neues denken? Es könnte sein, dass wir dann auch etwas neues fühlen.

Ich gebe stets mein Bestes und nur Gutes kommt zurück!

ich-gebe-stets-mein-bestes-und-nur-gutes-kommt-zurueck„Was auch immer ich tue, ich gebe immer das beste, was mir gerade möglich ist.“ Mit diesem Satz sind die wenigsten von uns aufgewachsen. Oft schien es zu wenig oder nicht gut genug, was wir taten. Jetzt darf es anders sein! Und es darf jetzt auch so sein, dass wir das bekommen, was uns so richtig gut tut!

Ich schließe Frieden mit allem, was ist!

ich-schliesse-frieden-mit-allem-was-ist„Am Zorn festhalten ist wie Gift trinken und erwarten, dass der andere dadurch stirbt.“ Buddha
Manchmal sind wir so verletzt, dass wir noch jahrelang auf denjenigen wütend sind, der uns eine Wunde zugefügt hat. Interessant ist, dass wir dadurch nicht dem anderen schaden, sondern nur uns selbst. Wem kannst Du immer noch nicht vergeben?

Ich teile meine Gefühle liebevoll mit.

ich-teile-meinen-gefuehle-liebevoll-mitGute Gefühle liebevoll mitzuteilen, ist keine große Kunst. Aber wie ist es, wenn Du wütend oder traurig bist? Kannst Du dann immer noch liebevoll bleiben? Versuche doch einmal, Deine Wut oder Trauer erst einmal loszulassen (z.B. indem Du auf ein Kissen schlägst). Anschließend kannst Du Deinem Gegenüber liebevoll mitteilen, was Du fühlst.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich