Januar, 2015

Vergeben bringt Frieden

vergeben-bringt-friedenWir alle sind irgendwann mal verletzt worden und tragen diese Wunde mit uns herum, manchmal ein Leben lang. Dabei könnte es so einfach sein. Vergib und Du bist frei. Vergib und Du bist in Frieden. Vielleicht versuchst Du es heute einmal mit einer kleinen Verletzung und fühlst, was sich verändert.

Ich bin immer geborgen und geschützt

ich-bin-immer-geborgen-und-geschuetztManchmal haben wir das Gefühl, völlig allein zu sein. Das kommt daher, dass wir dieses Gefühl schon als ganz kleine Kinder hatten. Babys nehmen auch kurze Zeitspannen schon als Ewigkeit wahr – weil sie ja nicht, wie wir – die Erfahrung haben, dass sich Situationen ändern. Fühl‘ doch heute mal Dein ganz kleines Kind und sei ihm Begleitung.

Es ist alles da, damit ich ein glückliches Leben führen kann.

es-ist-alles-dadamit-ich-ein-glueckliches-leben-fuehren-kannWas benötigst Du, um glücklich zu sein? Viel Geld? Eine funktionierende Partnerschaft? Eine glückliche Familie? Was, wenn da nicht alles so glatt läuft, wie Du es Dir wünschst? Glücklich sein kannst Du trotzdem. Und wenn Du nicht zu Deinem Traumstrand reisen kannst, wie wäre es, wenn Du Dich an den kleinen Dingen des Lebens erfreust?

Ich liebe und ehre alles, was ich erschaffe

ich-liebe-und-ehre-alles-was-ich-erschaffeAn jedem Tag, an dem Du lebst, erschaffst Du etwas Neues. Ist Dir das eigentlich klar? Egal, ob Du ein Haus baust, Kinder aufziehst, den Garten bepflanzt oder auch ein Buch liest. Immer entsteht dadurch etwas Neues. Entweder materiell oder ideell. Liebst und ehrst Du Deine eigene Schöpferkraft?

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich