September, 2014

Ich bin eine Oase des Friedens, der Liebe und der Freude

ich-bin-eine-oase-des-friedens-der-liebe-und-der-freudeWie kann Frieden entstehen? Indem wir ihn in uns selbst kultivieren. Und wenn wir das dann noch mit Liebe und Freude kombinieren, ist es das Paradies. Ich wünsche Dir heute, dass Du eine Oase des Friedens, der Liebe und der Freude bist.

Ab sofort erlaube ich mir, dem Leben zu vertrauen

ab-sofort-erlaube-ich-mir-dem-leben-zu-vertrauenMöglicherweise hast Du in Deinem Leben Erfahrungen gemacht, die Dich dazu gebracht haben, immer misstrauisch zu sein, was neue Entwicklungen angeht. Oder Du bist mit Glaubenssätzen aufgewachsen, wie: Irgendwann kommt ein dickes Ende hinterher. Mit welchem Glaubenssatz ziehst Du wohl mehr Glück an?

Es ist mein Recht, voll, ganz und frei zu leben

es-ist-mein-recht-voll-ganz-und-frei-zu-lebenViele von uns kannten als Kinder ein sehr überschaubares Leben. Ein Leben mit Eltern, Geschwistern und Freunden. Vielleicht gab es in den Sommerferien noch den Urlaub an der See oder in den Bergen. Das ist eine sehr schöne, sichere Welt. Was aber, wenn es möglich wäre, schön, sicher und außerdem noch vollkommen frei leben zu können?

Ich liebe mich und bin es wert, geliebt zu werden

ich-liebe-mich-und-bin-es-wert-geliebt-zu-werdenDer Esel nennt sich immer zuerst – wer von uns ist nicht mit solchen Sätzen aufgewachsen? Was bewirkt so etwas in uns? Dass wir uns zurücknehmen, um nicht als Esel da zu stehen – dass wir uns nicht so lieben, wie wir es verdient haben. Und dass wir uns auch nicht für liebenswert halten. Probiere‘ doch heute mal was anderes aus.

Tägliche Inspiration per E-Mail abonnieren

Kategorien

Empfehlungen:

© 2009 Wertschätzung für dich